Close
Bioresonanz-Therapie - Schwingungen, die anregen

Die Bioresonanztherapie ist eine sanfte, nebenwirkungsfreie, computergesteuerte Schwingungstherapie, die die Selbstheilungskräfte anregt.

Bei der Behandlung werden störende elektromagnetische Schwingungen über Elektroden, die an bestimmten Körperstellen angelegt werden, aufgenommen und in ein dafür spezielles Gerät geleitet. Hier werden die Schwingungen umgewandelt und als heilende Therapieschwingung an den Körper des Patienten zurückgegeben.

Die Bioresonanztherapie ist eine IGEL (individuelle Gesundheits)-Leistung und wird von den gesetzlichen Krankenkassen nicht erstattet.